Leitbild
Lehrgänge für PTS
Lehrerfortbildung im Lungau
Kontakt
Pressespiegel
Bilder zu den Modulen
Archiv
Fort- und Weiterbildungsmodule
Pädagogische Hochschule - Werkstätte Lungau im Kompetenzzentrum

Sehr geehrte Kolleg/innen

Die Pädagogische Werkstätte Lungau ist die Ansprech- und Servicestelle für die Lungauer Lehrer/innen und bietet in der Region die Möglichkeit, Fortbildung autonom zu initiieren und zu gestalten. Insofern geht das Angebot der Pädagogischen Werkstätte Lungau über das Angebot der Pädagogischen Hochschule Salzburg hinaus, weil es einen anderen Wege der Umsetzung geht.
Durch den ständigen Dialog mit den Lehrer/innen werden die Fortbildungs-Bedürfnisse erkundet und bei der Entwicklung lokaler oder schulbezogener Konzepte berücksichtigt. Durch die ansprechende Gestaltung der Räumlichkeiten, das Angebot von Fachbüchern, Unterrichtsmaterialien und Arbeitsmitteln sowie durch entsprechende Betreuung wird die Pädagogische Werkstätte zu einem Kommunikationsort für die Lehrer/innen der Region.

Damit dieser Dialog mit den Kolleginnen und Kollegen auch gelingt, werden in der Polytechnischen Schule, eingerichtete Seminarräume, Räume für Geselligkeit und ein Büro mit der notwendigen Infrastruktur (PC, Drucker, Telefon, Fax, Kopierer ...) zur Verfügung gestellt. Bei der inhaltlichen Umsetzung ist die Pädagogische Werkstätte im hohen Maße auf das Engagement der Kolleg/innen angewiesen.

Viel Freude an der Fortbildung
wünscht Ihnen

Leiter der
Pädagogischen Werkstätte Lungau
Dipl.Päd.Petzlberger Roland

Grundlagen
der PTS brauchen alle

 
 
 
   
Anmeldung bei der PH Salzburg